Elterninformation


Die Zusammenarbeit mit den Eltern

Zu Beginn eines neuen Schuljahres findet ein Elternabend statt. Hier stellen sich der Trägerverein und das Team den neuen Eltern vor. Das Konzept der EDS-Ganztagskinder wird erläutert und die Abläufe erklärt. Ebenso werden zwei Vertreter für allgemeine Belange der Eltern in den sog. Elternrat gewählt.

Unser Wunsch ist eine aktive Elternarbeit. Ein vertrauensvoller, verständnisvoller Austausch ist uns hierbei sehr wichtig. Wir sind ebenso offen für Lob, als auch für konstruktive Kritik.

Gerne nehmen wir uns Ihrer Fragen, Sorgen und Probleme an und versuchen, zu helfen, zu beraten und zu unterstützen.

Bitte vereinbaren Sie für Gespräche mit der OGS Leitung oder den Gruppenleitungen telefonisch oder persönlich einen Termin.

Öffnungszeiten

Die Offene Ganztagsschule ist aktuell von montags bis donnerstags nach Unterrichtsende bis 16 Uhr und freitags nach Unterrichtsende bis 15.30 Uhr geöffnet.

Feste Abholzeiten sind jeweils 15 Uhr oder 16 Uhr.

In den Herbst- und Osterferien ist der Betrieb der EDS-Ganztagskinder geöffnet, in den Sommerferien bleibt die Offene Ganztagsschule jeweils in der ersten Hälfte der Ferienzeit geöffnet und in der zweiten Hälfte geschlossen. In den Weihnachtsferien ist die Schließzeit von der Lage der Feiertage abhängig.

Ferienbetreuung

Für die Ferienzeiten wird von den Pädagoginnen ein Ferienprogramm zusammengestellt.

Zu einem Thema, dass sich an den Wünschen und Bedürfnissen der Kinder orientiert, werden verschiedene Angebote, Aktivitäten und Ausflüge geplant. So kann es zum Beispiel eine „Indianer-Woche“ geben oder das Thema „Zirkus“ wird in den Mittelpunkt gerückt.

Bei der Auswahl der Angebote wird stets darauf geachtet, dass viele Funktionsbereiche und Interessen abgedeckt sind, damit für jedes Kind etwas dabei ist.

Montags bis donnerstags von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr und freitags von 7.30 Uhr bis 15:30 Uhr. Die Kinder kommen bis 9 Uhr an und beginnen den Tag in der OGS mit einem gemeinsamen Frühstück.

Menü